Sabrina Mayer
, Jura-Studentin in Heidelberg

“Liebe Sandra,
unsere Schulzeit mit all ihren Höhen und Tiefen, mit all ihren Mühen und Erfolgen über 13 Jahre hinweg sollte im Abiturball einen würdigen Abschluss finden. Das bedeutete für uns auch, dass wir uns von den voraus gegangenen Bällen abheben wollten. Eine Herausforderung!
Als die ersten Töne Deines wunderschönen und kraftvollen Gesangs im Saal ertönten, verstummte das Gemurmel augenblicklich. Zunächst überrascht lauschten alle Anwesenden ergriffen. Mir selbst und, wie ich glaubte aus ihren Gesichtern lesen zu können, auch vielen anderen wurde während dieser Minuten der Besinnung noch einmal die Bedeutung des Abends als Zäsur im Leben bewusst. Die anschließende Begeisterung ließ nur den Schluss zu, dass keiner der Gäste nicht mit etwas Derartigem gerechnet hätten. Damit war klar: Zumindest für diesen Abend hatten wir dank Dir unser Ziel erreicht!

Im Namen des Abiturjahrgangs 2008 des Joseph-Bernhart-Gymnasiums noch einmal vielen herzlichen Dank!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.